Angebote zu "Begriff" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Begriff der markenmäßigen Benutzung unter b...
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff der markenmäßigen Benutzung unter besonderer Berücksichtigung des Keyword Advertisings ab 46 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Praxiswissen Online-Marketing
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erwerben Sie umfassendes Wissen im Online-MarketingWie gelingt profitables Online-Marketing? Diese Frage beantwortet Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, mit seinem Buch "Praxiswissen Online-Marketing". Praxisnah und theoretisch fundiert erläutert er die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie sie erfolgreich nutzen, welche von ihnen Sie sinnvoll miteinander kombinieren und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen. Angesprochen werden speziell:Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing und PRProduktmanager und UnternehmensberaterDozierende und Studierende mit dem Schwerpunkt MarketingAlle Kapitel dieses Werks enthalten dynamische Servicelinks, über die Inhalte jederzeit und kurzfristig angepasst werden können. So können Sie sichergehen, dass Sie immer auf die aktuellsten Erkenntnisse im Online-Marketing zugreifen. Die Instrumente des erfolgreichen Online-MarketingsZu Beginn blickt Erwin Lammenett auf die Veränderungen zurück, die das Online-Marketing seit dem Siegeszug des Web 2.0 erlebt hat. Er erläutert, was sich hinter dem Begriff Online-Marketing genau verbirgt und wie sich diese Definition von anderen Teildisziplinen abgrenzen lässt. Der Fokus des Buchs "Praxiswissen Online-Marketing" liegt auf verschiedenen Teilgebieten dieses dynamischen Komplexes. Lesen Sie unter anderem mehr über:Affiliate-MarketingE-Mail-MarketingInfluencer-MarketingSuchmaschinenmarketing (SEM)Keyword-Advertising (SEA)Suchmaschinenoptimierung (SEO)Universal SearchAmazon als SuchmaschinePreissuchmaschinen und VergleichsportaleOnline-WerbungFacebook-WerbungSocial-Media-MarketingMobiles Internet und Mobile-MarketingErfolgsdeterminantenDie neue Auflage berücksichtigt aktuelle EntwicklungenViele Praxisbeispiele und -tipps entwirren das Beziehungsgeflecht der einzelnen Disziplinen. Alle Kapitel der vorliegenden 7. Auflage wurden komplett überarbeitet und das Werkumfassend erweitert, etwa durch:ein Kapitel zum Thema Influencer-Marketingeine Anleitung zum Suchen und Finden passender Video-Creativeseinen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Content-MarketingMit diesem Buch erhalten Sie ein hoch aktuelles Werk mit Praxisbezug zum Online-Marketing. Erfahren Sie, wie der Einstieg in die Branche gelingt und welche Herausforderungen in Zukunft im Online-Marketing zu erwarten sind.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Praxiswissen Online-Marketing
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erwerben Sie umfassendes Wissen im Online-MarketingWie gelingt profitables Online-Marketing? Diese Frage beantwortet Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, mit seinem Buch "Praxiswissen Online-Marketing". Praxisnah und theoretisch fundiert erläutert er die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie sie erfolgreich nutzen, welche von ihnen Sie sinnvoll miteinander kombinieren und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen. Angesprochen werden speziell:Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing und PRProduktmanager und UnternehmensberaterDozierende und Studierende mit dem Schwerpunkt MarketingAlle Kapitel dieses Werks enthalten dynamische Servicelinks, über die Inhalte jederzeit und kurzfristig angepasst werden können. So können Sie sichergehen, dass Sie immer auf die aktuellsten Erkenntnisse im Online-Marketing zugreifen. Die Instrumente des erfolgreichen Online-MarketingsZu Beginn blickt Erwin Lammenett auf die Veränderungen zurück, die das Online-Marketing seit dem Siegeszug des Web 2.0 erlebt hat. Er erläutert, was sich hinter dem Begriff Online-Marketing genau verbirgt und wie sich diese Definition von anderen Teildisziplinen abgrenzen lässt. Der Fokus des Buchs "Praxiswissen Online-Marketing" liegt auf verschiedenen Teilgebieten dieses dynamischen Komplexes. Lesen Sie unter anderem mehr über:Affiliate-MarketingE-Mail-MarketingInfluencer-MarketingSuchmaschinenmarketing (SEM)Keyword-Advertising (SEA)Suchmaschinenoptimierung (SEO)Universal SearchAmazon als SuchmaschinePreissuchmaschinen und VergleichsportaleOnline-WerbungFacebook-WerbungSocial-Media-MarketingMobiles Internet und Mobile-MarketingErfolgsdeterminantenDie neue Auflage berücksichtigt aktuelle EntwicklungenViele Praxisbeispiele und -tipps entwirren das Beziehungsgeflecht der einzelnen Disziplinen. Alle Kapitel der vorliegenden 7. Auflage wurden komplett überarbeitet und das Werkumfassend erweitert, etwa durch:ein Kapitel zum Thema Influencer-Marketingeine Anleitung zum Suchen und Finden passender Video-Creativeseinen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Content-MarketingMit diesem Buch erhalten Sie ein hoch aktuelles Werk mit Praxisbezug zum Online-Marketing. Erfahren Sie, wie der Einstieg in die Branche gelingt und welche Herausforderungen in Zukunft im Online-Marketing zu erwarten sind.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Der Begriff der markenmäßigen Benutzung unter b...
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff der markenmäßigen Benutzung unter besonderer Berücksichtigung des Keyword Advertisings ab 46 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Keyword Advertising und Keyword Buying
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keyword Advertising zählt zu den attraktivsten Werbeformen und beschert den Betreibern von Suchmaschinen im World Wide Web Umsätze in Milliardenhöhe. Technisch gesehen handelt es sich um ein einfaches Verfahren: Die Schaltung einer Werbeeinblendung wird an die Eingabe eines bestimmten Begriffs (Keyword) in die Suchmaske gebunden. Die Werbung erscheint nur dann, wenn nach diesem Begriff gesucht wird. So genannte kontext-sensitive Werbung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn durch die Verbindung mit vorher definierten Begriffen kann Werbung sehr effizient eingesetzt werden. Der Nutzer einer Suchmaschine zeigt in der Regel Interesse an einem Thema, wenn er nach einem zu diesem Thema gehörenden Begriff im World Wide Web sucht. Juristisch ist Keyword Advertising umstritten, vor allem dann, wenn Marken als Keywords eingesetzt werden. Gerade in jüngster Zeit sind zahlreiche gerichtliche Entscheidungen mit unterschiedlichen Ergebnissen dazu veröffentlichet worden.Der Autor begutachtet die praktizierten Formen kommerzieller Vermarktung von Begriffen als Keywords unter besonderer Berücksichtigung der deutschen und US-amerikanischen Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Praxiswissen Online-Marketing
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erwerben Sie umfassendes Wissen im Online-MarketingWie gelingt profitables Online-Marketing? Diese Frage beantwortet Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, mit seinem Buch "Praxiswissen Online-Marketing". Praxisnah und theoretisch fundiert erläutert er die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie sie erfolgreich nutzen, welche von ihnen Sie sinnvoll miteinander kombinieren und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen. Angesprochen werden speziell:Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing und PRProduktmanager und UnternehmensberaterDozierende und Studierende mit dem Schwerpunkt MarketingAlle Kapitel dieses Werks enthalten dynamische Servicelinks, über die Inhalte jederzeit und kurzfristig angepasst werden können. So können Sie sichergehen, dass Sie immer auf die aktuellsten Erkenntnisse im Online-Marketing zugreifen. Die Instrumente des erfolgreichen Online-MarketingsZu Beginn blickt Erwin Lammenett auf die Veränderungen zurück, die das Online-Marketing seit dem Siegeszug des Web 2.0 erlebt hat. Er erläutert, was sich hinter dem Begriff Online-Marketing genau verbirgt und wie sich diese Definition von anderen Teildisziplinen abgrenzen lässt. Der Fokus des Buchs "Praxiswissen Online-Marketing" liegt auf verschiedenen Teilgebieten dieses dynamischen Komplexes. Lesen Sie unter anderem mehr über:Affiliate-MarketingE-Mail-MarketingInfluencer-MarketingSuchmaschinenmarketing (SEM)Keyword-Advertising (SEA)Suchmaschinenoptimierung (SEO)Universal SearchAmazon als SuchmaschinePreissuchmaschinen und VergleichsportaleOnline-WerbungFacebook-WerbungSocial-Media-MarketingMobiles Internet und Mobile-MarketingErfolgsdeterminantenDie neue Auflage berücksichtigt aktuelle EntwicklungenViele Praxisbeispiele und -tipps entwirren das Beziehungsgeflecht der einzelnen Disziplinen. Alle Kapitel der vorliegenden 7. Auflage wurden komplett überarbeitet und das Werk umfassend erweitert, etwa durch:ein Kapitel zum Thema Influencer-Marketingeine Anleitung zum Suchen und Finden passender Video-Creativeseinen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Content-MarketingMit diesem Buch erhalten Sie ein hoch aktuelles Werk mit Praxisbezug zum Online-Marketing. Erfahren Sie, wie der Einstieg in die Branche gelingt und welche Herausforderungen in Zukunft im Online-Marketing zu erwarten sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Praxiswissen Online-Marketing
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Buch erwerben Sie umfassendes Wissen im Online-Marketing Wie gelingt profitables Online-Marketing? Diese Frage beantwortet Erwin Lammenett, Gründer einer renommierten Internetagentur, mit seinem Buch „Praxiswissen Online-Marketing“. Praxisnah und theoretisch fundiert erläutert er die gesamte Palette der Online-Marketing-Instrumente. Sie erfahren, wie Sie sie erfolgreich nutzen, welche von ihnen Sie sinnvoll miteinander kombinieren und wie Sie ein effizientes Controlling aufbauen. Angesprochen werden speziell: Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing und PR Produktmanager und Unternehmensberater Dozierende und Studierende mit dem Schwerpunkt Marketing Alle Kapitel dieses Werks enthalten dynamische Servicelinks, über die Inhalte jederzeit und kurzfristig angepasst werden können. So können Sie sichergehen, dass Sie immer auf die aktuellsten Erkenntnisse im Online-Marketing zugreifen.   Die Instrumente des erfolgreichen Online-Marketings Zu Beginn blickt Erwin Lammenett auf die Veränderungen zurück, die das Online-Marketing seit dem Siegeszug des Web 2.0 erlebt hat. Er erläutert, was sich hinter dem Begriff Online-Marketing genau verbirgt und wie sich diese Definition von anderen Teildisziplinen abgrenzen lässt. Der Fokus des Buchs „Praxiswissen Online-Marketing“ liegt auf verschiedenen Teilgebieten dieses dynamischen Komplexes. Lesen Sie unter anderem mehr über: Affiliate-Marketing E-Mail-Marketing  Influencer-Marketing Suchmaschinenmarketing (SEM) Keyword-Advertising (SEA) Suchmaschinenoptimierung (SEO) Universal Search Amazon als Suchmaschine Preissuchmaschinen und Vergleichsportale Online-Werbung Facebook-Werbung Social-Media-Marketing Mobiles Internet und Mobile-Marketing Erfolgsdeterminanten Die neue Auflage berücksichtigt aktuelle Entwicklungen Viele Praxisbeispiele und -tipps entwirren das Beziehungsgeflecht der einzelnen Disziplinen. Alle Kapitel der vorliegenden 7. Auflage wurden komplett überarbeitet und das Werk umfassend erweitert, etwa durch:  ein Kapitel zum Thema Influencer-Marketing eine Anleitung zum Suchen und Finden passender Video-Creatives  einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Content-Marketing Mit diesem Buch erhalten Sie ein hoch aktuelles Werk mit Praxisbezug zum Online-Marketing. Erfahren Sie, wie der Einstieg in die Branche gelingt und welche Herausforderungen in Zukunft im Online-Marketing zu erwarten sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Das CHOICE-Projekt. Automatische Keywordbestimmung
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Universität Trier, Veranstaltung: Computerlinguistische Techniken für Digital Humanities/Computerlinguistische Verfahren in der Sprach- und Texttechnologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Automatische Annotation ist ein Bereich der Computerlinguistik, der im Zuge neuer Technologien immer mehr an Bedeutung gewinnt. So sind in den letzten Jahren vermehrt Anwendungsgebiete entstanden, die auf Erkenntnisse der linguistischen Forschung zurückgreifen. Das sind unter anderem E-Learning, digitales Publizieren und multimediale Informationssysteme (vgl. Mehler 2004, S.1). Ihre Realisierung erfordert automatische Textanalysen, was auch die Grundlage für weitere Anwendungen, wie Übersetzungstools oder Spracherkennung, ist (ebd.). Besonders wichtig ist dabei die Keywordbestimmung, die sowohl in der Linguistik als auch im SEO-Bereich1 eine grosse Bedeutung hat (vgl. Damm 2012, S. 11). Dabei ist das Vergeben von Keywords in der Linguistik eher eine 'Verschlagwortung' (Liebert 2013, S.3), bei der Bezeichnungen zur inhaltlichen Beschreibung eines Objekts vergeben werden (ebd.). Die Bedeutung der Schlüsselwörter ist hierbei dynamisch und kann sich je nach Kontext ändern (vgl. Liebert 2013, S.4). Im SEO-Bereich ist ein Keyword ein thematisch relevanter Begriff, der von einer Suchmaschine leicht gefunden werden kann (vgl. Damm 2012, S.12). Schlüsselwörter werden nach Suchmaschinengesichtspunkten geordnet und ausgegeben (ebd.). Der Einfachheit halber wird im weiteren Text nicht zwischen verschiedenen Bedeutungen von 'Keywords' oder 'Schlüsselwörtern' unterschieden. Die nachfolgende Arbeit basiert auf dem Paper 'Automatic Annotation Suggestions for Audiovisual Archives: Evaluation Aspects' (Gazendam et al. 2009), welches sich mit automatischen Annotationsvorschlägen bei audiovisuellen Daten auseinandersetzt. Der Fokus dieser Abhandlung liegt auf Annotationsvorschlägen bei textuellen Daten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung von Meta-Tags und Keywords im Rah...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, , 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bedingt durch den gigantischen Datenumfang des Internets spielen Suchmaschinen bei der Informationssuche eine zentrale Rolle. Ihre Search Robots durchsuchen das Internet nach dem von einem Nutzer angefragten Begriff. Dabei orientieren sie sich zum Teil an Meta-Tags, in welchen mitunter Marken oder Namen bewusst eingebaut sind, damit die jeweilige Webseite bei den Suchergebnissen erscheint. Eine besondere Relevanz dieses Problems erklärt sich aus der zunehmenden Kommerzialisierung des Internets. Während es vor 15 Jahren als fast reines wissenschaftliches Netz noch nicht im Interesse von Wettbewerbs- und Markenrechtsfragen stand, hat sich dies mit der wirtschaftlichen Bedeutung grundlegend geändert. Heute ist das Internet ein zentrales Medium, wenn es um marketingpolitische Aspekte geht. Allein in Deutschland haben mehr als 60% der Bürger einen Internetzugang und diese verfügen im Durchschnitt über einen gehobenen Bildungsabschluss und ein höheres Einkommen. Damit bilden sie eine ideale Zielgruppe von Marketingmassnahmen. Die Internetnutzer nehmen auch immer mehr die Möglichkeit wahr, Waren oder Dienstleistungen im Internet zu bestellen oder zumindest dort Konditions- und Preisvergleiche zwischen verschiedenen Anbietern durchzuführen. Der Wettbewerb im Internet stellt sich vor allem als 'Kampf um die Aufmerksamkeit des Kunden' dar. Daraus folgt eine effiziente kommerzielle Kommunikation, die sich u.a. im Kampf um die Positionierung in Suchmaschinen äussert. Hierbei spielen Meta-Tags sowie der Kauf von Schlagworten für Anzeigen in Suchmaschinen eine wichtige Rolle. Heute ist der Inhalt von Webseiten daher in besonderem Masse wirtschaftlich relevant, so dass sich Unternehmen sehr detailliert damit beschäftigen müssen, welche Begriffe rechtlich zulässig sind und welche nicht. Auch für IT-Berater stellt sich diese Frage immer häufiger, da seitens der Kunden mitunter die gezielte Manipulation des Seiteninhalts gewünscht wird, in der Hoffnung eine höhere Platzierung in der Suchmaschine zu erreichen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den marken- und wettbewerbsrechtlichen Bestimmungen für enthaltene Schlagworte in Meta-Tags und gekaufte Schlagworte (Keyword-Buys) in Suchmaschinen. Sie bietet dazu eingangs einen Überblick über den Inhalt und Aufbau von Meta-Tags und geht anschliessend auf die Bedeutung für die Informationssuche ein. Zum Schluss setzt sich der Autor mit den rechtlichen Folgen der Nutzung fremder Marken vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtssprechungen auseinander und zeigt, in welchem Rahmen sich die zulässige Nutzung der Meta-Tags nach herrschender Meinung bewegt. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der bislang uneinheitlichen Rechtsprechung zu den Keyword-Buys.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot